Beratung für Jugendliche

Netzwerk Familienkompetenz, Region Südweststeiermark: In diesem Projekt ging es um eine individuelle psychosoziale Einzelberatung für Jugendliche. Je nach Bedarf fand diese durch Sozialpädagoginnen oder durch eine Ärztin mit Psybe Diplom (z.B. bei den Themen Empfängnisverhütung, Sexualerziehung, Geschlechtsidentität…) statt.
Dieses Angebot war speziell auf Jugendliche zugeschnitten. Um den jungen Menschen die Scheu vor einer psychosozialen Beratung zu nehmen wurde der Zugang möglichst niederschwellig gestaltet.  
Grundsätzlich ging es bei den Beratungen um alle Themen, die Jugendfliche in dieser Entwicklungsphase beschäftigen. Dabei wurden gemeinsam ihre Stärken und Schwächen herausgearbeitet, mögliche Ziele für die Zukunft erarbeitet und Verhaltensstrategien für zukünftige Herausforderungen entwickelt.